Alle Zertifizierungen & Labels

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über alle relevanten Zertifizierungen & Labels. Die Labels befinden sich grundsätzlich auch auf dem Produkt.

NATRUE-Zertifizierung

Das international anerkannte NATRUE-Siegel garantiert echte und zertifizierte Naturkosmetik.

Weitere Informationen zur NATRUE-Zertifizierung

BDIH-Zertifizierung

Das BDIH-Label garantiert zertifizierte und kontrollierte Naturkosmetik

Weitere Informationen zur BDIH-Zertifizierung

Weitere Labels

Geprüfte Rohstoffqualität

Die Qualität und Wirksamkeit eines kosmetischen Produkts hängen in hohem Maße von der Qualität der eingesetzten Rohstoffe ab. Eine Reihe von LOGONA Produkten trägt das Siegel EcoControl. Dieses Siegel steht für eine geprüfte Rohstoffqualität. EcoControl zertifiziert u. a. Rohstoffe aus biologischem Anbau und aus Wildsammlung. Zertifiziert wird die ökologische Qualität eines Produkts (z. B. eines ätherischen Öles) anhand der ökologischen Rohstoffqualitäten (z. B. EG Bio) und des Herstellungsprozesses. 

Die Forest Stewardship Council (FSC) ist eine Non-Profit-Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat ein internationales System zur Zertifizierung nachhaltiger Forstwirtschaft zu schaffen. Die LOGOCOS Naturkosmetik AG verwendet für ihre Verpackungen ausschließlich FSC Materialien, die in zertifizierten Forstbetrieben erzeugt wurden. Das FSC-Label findet sich demnach auf den Faltschachteln der LOGONA Produkte und garantiert die nachhaltige Herkunft des verwendeten Papiers. Auch für unsere Broschüren und Informationsmaterialien verwenden wir nur FSC-zertifiziertes Papier aus nachhaltiger und kontrollierter Forstwirtschaft. Mehr Informationen finden Sie unter: www.fsc-deutschland.de.

Auf vielen unserer Verpackungen finden Sie das LOGONA Bio-Siegel. Damit garantieren wir die hohe Bio-Qualität unserer Produkte.

Ein Zertifikat für gutes Umweltmanagement

Die LOGOCOS Naturkosmetik AG, zu der die Marke LOGONA Naturkosmetik gehört, hat eine umfangreiche Umwelterklärung abgegeben und sich einer umfassenden freiwilligen Kontrolle der betrieblichen Abläufe unterzogen. Nach eingängiger Prüfung ist LOGOCOS Besitzer einer ISO-14001- und einer EMAS-Zertifizierung, die für die Umsetzung der höchsten Standards für innerbetriebliches Umweltmanagement vergeben werden. Mehr darüber erfahren Sie unter www.emas.de. Die Umwelterklärung können Sie hier herunterladen: www.logocos.de.

Palm(kern)öl steht schon seit längerer Zeit in der Kritik, denn für den Anbau der Ölpalme werden unter anderem große Flächen des Regenwaldes benötigt, der diversen Tierarten als Lebensraum dient. Die LOGOCOS Naturkosmetik AG ist bereits seit Anfang 2014 Mitglied des Forums für nachhaltiges Palmöl (FONAP). Das Forum ist ein Zusammenschluss aus Unternehmen, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen, um gemeinsam tragfähige Lösungen für die Verbesserung der Praktiken im Palmölsektor zu erarbeiten. Mehr Informationen zu FONAP erhalten Sie hier

Der Kampf gegen Tierversuche in China und der Einsatz weltweiter, alternativer Testmethoden nehmen in unserem Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert ein.