Lavaerde – Mineralkosmetik ohne Tenside

Die besonders hautschonende Reinigung mit natürlichen Tonmineralien ist vollkommen reizfrei und sehr hautverträglich. LOGONA Lavaerde reinigt Haut und Haar, ohne die natürliche Schutzschicht auszulaugen. Braune Lavaerde ist besonders empfehlenswert bei empfindlicher oder unreiner Haut, sensibler Kopfhaut, Schuppen oder fettigem Haar. Bei trockener und empfindlicher Haut oder feinem Haar empfiehlt sich die weiße Lavaerde, die reich an Kaolin ist. Mit Lavaerde gewaschenes Haar wird seidenweich und glänzend und muss auf Dauer seltener gewaschen werden. Gut ist Lavaerde übrigens nicht nur für den Menschen:
Es ist zu 100 % umweltverträglich, denn es enthält keine Tenside oder andere Substanzen, die das Abwasser belasten könnten.

LOGONA – Qualitätsgarantie
Icon Icon Icon Icon Icon

  • LOGONA Lavaerde entspricht den strengen Kriterien für kontrollierte Naturkosmetik (BDIH)
  • Frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen
  • Frei von Paraffinölen oder sonstigen Rohstoffen aus der Erdölchemie
Zertifizierungen

Magazin-Themen

Magazin-Themen

Sie möchten mehr über Lavaerde und ihre Wirkungsweise wissen?  Zum Magazin